tivi Treff
Suche
21.03.2016
Surfen bei ZDFtivi.de
ZDFtivi

Immer wenn ihr im Internet surft, dann hinterlasst ihr Informationen, auf welchen Seiten ihr wart. Das ist dann in Ordnung, wenn eure persönlichen Daten geheim bleiben.

Wenn ihr euch die ZDFtivi-Seiten anschaut, können wir sehen, dass jemand unsere Seiten besucht. Wir sehen auch, wann das passiert und wie lange. Wir wissen sogar, welche Seiten ihr anguckt. Aber wir erkennen nicht, dass ihr es seid.

Keine persönlichen Daten

Wenn euer Computer eine Verbindung mit dem Internet herstellt, bekommt er eine Adresse - die wird IP-Adresse (sprich: Ei Pii) genannt. Das ist eine Nummer, nach der eurer Computer genau bestimmt werden kann. Nun können dorthin die Internetdaten gesendet werden.

Die vergebene Nummer können wir hier erkennen. Trotzdem wissen wir noch nicht euren Namen und eure Adresse, erfahren also keine persönlichen Daten von euch.

zur -Startseite
ZDFtivi Sendungen; Bild von ZDF
1 von 2
Nächste Seite
Mehr über Cookies und E-Mails