tivi Treff
Suche
02.09.2010
Teilnahmebedingungen bei Mitmach-Aktionen
tivi

Das ZDF darf das Material online nutzen, also von Usern an einem von diesen individuell gewählten Ort oder zu einer von diesen individuell gewählten Zeit öffentlich zugänglich machen, bespielsweise in Abrufdiensten wie der ZDF-Mediathek oder auf der URL tivi.de.

Die vorstehend genannten Rechte werden unabhängig von der verwendeten Speicher- bzw. Datenübertragungstechnik und unabhängig davon eingeräumt, ob die Nutzung mit oder ohne Zwischenspeicherung und/oder mittels eines individuellen Abrufs erfolgt und/oder ob der Empfang bzw. die Wiedergabe mittels Fernseher, Computer oder sonstiger - auch mobiler - Endgeräte erfolgt.

Daneben darf das ZDF das Material bearbeiten, also insbesondere kürzen, teilen und in anderen Sendungen einschneiden. Jedoch wird dies nie zu einer Entstellung der Aussage etc. des Materials führen, da dies das deutsche Urhebergesetz verbietet. Das ZDF darf das Material auch archivieren und gewerblich und nichtgewerblich ggf. für Programmankündigungszwecke und Public-Relation-Zwecke sowie für Prüf-, Lehr- und Forschungszwecke in allen Medien nutzen. Das ZDF kann diese Rechte auch auf Dritte wie beispielsweise die Vertriebstochter des ZDF, die ZDF Enterprises GmbH, übertragen.

zur -Startseite
3 von 6
Vorherige Seite
Vorherige Seite
Nächste Seite
Hier geht's weiter