tivi Treff
Suche
02.09.2010
Wege aus dem Mediendschungel
tivi

"Kinder sehen immer mehr fern!" Stimmt das?

Nein. Die Fernsehnutzung von Kindern zwischen sechs und 13 Jahren ist sehr stabil und hat sich innerhalb der letzten zehn Jahre kaum verändert. Durchschnittlich werden 90 Fernsehminuten pro Tag konsumiert – wobei am Wochenende etwas mehr ferngesehen wird als unter der Woche. Dabei verbringen Jungs im Vergleich durchschnittlich etwas mehr Zeit vor dem Fernseher als Mädchen.

Mit welchem Medium beschäftigen sich Kinder am meisten?

Kinder bedienen täglich völlig selbstverständlich eine Vielzahl an Medien (Radio, Handy, Internet, ...) und in den nächsten Jahren werden noch mehr hinzukommen. Schon jetzt sind vor allem der Fernseher und der Computer aus dem Alltag der Kinder nicht mehr wegzudenken. Für über 80 Prozent der Kinder ist Fernsehen die beliebteste Freizeitbeschäftigung. Damit ist der Fernseher für Kinder nach wie vor das Medium Nummer Eins. Doch der Computer nimmt in der Nutzung und Beliebtheit rasant zu.

zur -Startseite
PDF zum Herunterladen
Alle Fragen, alle Antworten zum Herunterladen
Acrobat-Reader-Hilfe
2 von 8
Vorherige Seite
Vorherige Seite
Nächste Seite
Nächste Seite