Zurück
ZDFtivi
Suche

Video: pur+ / Deutschlands schwerster Dialekt

Deutschlands schwerster Dialekt

Schon bei den Brötchen geht es los. Die heißen mal "Schrippen", mal "Semmeln", mal "Rundstücke" und mal "Weckla". Überall in Deutschland klingt Deutsch anders. Aber warum sprechen die Bayern anders als die Sachsen?