tivi Treff
Suche
07.04.2017
Schulpflicht in Deutschland
ZDFtivi

Zwei Schüler sitzen im Klassenzimmer; Bild von ap
Neun Jahre müsst ihr in die Schule.
Bild von ap
In Deutschland werden die meisten Kinder mit sechs Jahren eingeschult. Manche beginnen die Schule schon mit fünf Jahren, einige wenige erst mit sieben Jahren. Mit der Einschulung beginnt die Schulpflicht. Das heißt, dass alle Eltern ihre Kinder in die Schule schicken müssen. Die Schulpflicht gibt es in einigen Teilen Deutschlands schon sehr lange. Das damalige Herzogtum Sachsen-Coburg-Gotha hat sie erstmals  im Jahr 1642
in Deutschland eingeführt.

Heute gehen alle Kinder, egal ob arm oder reich, Mädchen oder Junge, zunächst einmal zur Grundschule. Danach besuchen sie, je nachdem was sie interessiert und wie gut sie in der Schule sind, die Hauptschule, die Realschule, eine Gesamtschule oder das Gymnasium. Mindestens neun Jahre lang müssen Kinder diese allgemeinen Schulen besuchen.

zur Kategorielogo: 8er-Startseite
Gemeinsam lernen
1 von 2
Nächste Seite
Wie lange müsst ihr zur Schule?
FINDME