tivi Treff
Suche
23.05.2005
Drucken Weitersagen
Handy Lexikon
tivi

Pre-Paid

Heißt auf deutsch: "im Voraus bezahlt"

Bei einem Pre-Paid-Handy bezahlt man keine monatliche Gebühr wie bei einem Vertragshandy. Man kauft Telefonkarten, sogenannte Pre-Paid-Karten, lädt sich so Guthaben auf sein Handy und kann dann telefonieren. Wenn das Guthaben verbraucht ist, kann man nur noch angerufen werden, aber nicht mehr selbst anrufen. So wisst ihr immer, wie viel Geld man fürs Telefonieren ausgibt.

SIM-Karte

Steht für: "Subscriber Identity Module"

Die SIM-Karte ist eine kleine Chipkarte, die man ins Handy steckt. Auf dieser Karte sind Informationen gespeichert, die das Telefon braucht, um sich am GSM-Netz anzumelden. SMSs und Telefonnummern können darauf auch gespeichert werden. 

zur Wissen-Startseite
Pre-Paid-Karten
SIM-Karte
Vorherige Seite  Vorherige Seite 2 von 4 Nächste Seite  Nächste Seite