tivi Treff
Suche
06.04.04
Drucken Weitersagen
Tier-Info
tivi

Was haben Delfine mit Hirschen zu tun?

Delfine gehören zur Gruppe der Wale, sie sind kleine Zahnwale.
Und obwohl man von Walfischen spricht, sind Wale und auch die kleinen Zahnwale keine Fische, sondern Säugetiere - und eigentlich mit Hirschen verwandt.
Das hat man durch Vergleiche des Knochenbaus herausgefunden.
Es ist aber schon viele Millionen Jahre her, dass die auf dem Land lebenden Ur-Wale ihren Lebensraum ins Wasser verlagerten. Aus den zottigen Ur-Walen, die sogar Hufe hatten, entwickelten sich im Laufe von vielen Millionen Jahren hervorragende Schwimmer. Das Haarkleid verschwandt und gegen die Kälte des Wassers bildete sich das sogenannte Blubber, eine gut isoliernde Fettschicht. Die Vorderbeine wurden zu Flossen, die Hinterbeine verschwanden fast ganz und zusätzlich bildete sich eine Schwanzflosse.
Hirsch
Delfine
Vorherige Seite  Vorherige Seite 2 von 2