tivi Treff
Suche
04.04.2016
Grippe oder Erkältung?
ZDFtivi
Grippevirus; Bild von dpa
Grippevirus
Bild von dpa
Viele Menschen sprechen von Grippe, wenn sie eigentlich eine Erkältung meinen. Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den beiden Krankheiten - dazu mehr auf der nächsten Seite. Eines haben Grippe und Erkältung jedoch gemeinsam: Sie werden von Viren ausgelöst.

Winzige Krankheitserreger


Ein Virus ist ein winziger Krankheitserreger, den man nur unter einem Spezialmikroskop erkennen kann. Viren sind unterschiedlich gefährlich und übertragen sich auf unterschiedliche Art und Weise. Sowohl die Grippe-  als auch die Schnupfen- und Erkältungsviren übertragen sich in Tröpfchen von Mensch zu Mensch. Das kann durch Husten oder Niesen passieren oder durch einfaches Händeschütteln. Deshalb stecken wir uns auch meist dort mit einem Virus an, wo viele Menschen zusammenkommen: in Schulen, Bussen oder Kaufhäusern.
zur Voll Angesagt-Startseite
Krankes Kind liegt im Bett
Medikamente
1 von 2
Nächste Seite
Was sind die Unterschiede?