tivi Treff
Suche
08.06.2013
Welttag der Ozeane
ZDFtivi
Viele Meere sind jedoch in einem schlechten Zustand. Das hat viele Gründe: zum Beispiel die Überfischung. Das bedeutet, dass so viele Fische aus dem Meer gefischt werden, dass von manchen Arten kaum noch welche übrig sind. Manche Fischerboote haben Netze, die an weniger tiefen Stellen bis zum Meeresgrund reichen. Die werden dann während des Fischfangs über den Boden gezogen - wie ein Pflug über ein Feld. Dadurch gehen sehr viele Pflanzen kaputt. 

Ölverschmierter Vogel im Wasser; Bild von dpa
Ölverschmierter Vogel im Wasser
Bild von dpa
Verschmutzte Meere

Auch durch Verschmutzung mit Öl werden viele Tiere und Pflanzen verseucht. Das Öl gelangt ins Meer, wenn zum Beispiel Tankschiffe im Meer auf Grund laufen. Das Öl, das sich im Innern der Schiffe befindet, läuft dann ungehindert ins Meer. Außerdem gibt es immer wieder Unfälle bei Ölbohrinseln.

zur Voll Angesagt-Startseite
Plastikmüll ist ein großes Problem.
Korallenbleiche
2 von 2
Vorherige Seite
Vorherige Seite
FINDME