tivi Treff
Suche
23.04.2017
Welttag des Buches
ZDFtivi
Lesen, lesen, lesen: Darum ging es am Sonntag. Denn der 23. April ist der Welttag des Buches.

Mädchen vor Bücherregal; Bild von dpa
Große Auswahl
Bild von dpa
Warum der 23. April? Da ist der Todestag von zwei sehr berühmten Schriftstellern. Der Engländer William Shakespeare hat "Romeo und Julia" geschrieben, der Spanier Miguel de Cervantes das Buch "Don Quijote".

Die Spanier feiern das Buch

I
n Katalonien, einem Teil von Spanien, ehren die Menschen Bücher mit einem großen Fest. Seit circa 100 Jahren gibt es dort am 23. April den "Sankt Jordi Tag". An diesem Tag bauen die Menschen Buchstände auf den Straßen auf. Außerdem schenken sie sich Bücher und Rosen. Der Welttag des Buches geht auf diesen schönen Brauch aus Katalonien zurück.


zur Voll Angesagt-Startseite
Chat; Bild von ap
Der Chat am Sonntag mit Tim zum Nachlesen!
Links ins Internet
Welttag des Buches
Mehr Informationen über diesen Tag.
Das ZDF ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich.
1 von 2
Nächste Seite
Nicht alle Kinder lernen lesen
FINDME