tivi Treff
Suche
27.02.2017
Närrisches Treiben
ZDFtivi
Karnevalsfiguren in Düsseldorf; Bild von dpa
Rosenmontag in Düsseldorf
Bild von dpa
Der Rosenmontag ist der Höhepunkt der Karnevalstage. Den ersten Rosenmontagszug gab es im Jahr 1823 in Köln. Seinen Namen verdankt der Umzug aber nicht etwa blühenden Rosen, sondern einer Gruppe, die den ersten Fastnachtszug in Köln geplant hat.

"Rosenmontagsgesellschaft"

Diese Gruppe traf sich am Montag nach dem Tag, den die Kirche "Rosensonntag" nennt. Die Gruppe nannte sich aus Spaß "Rosenmontagsgesellschaft". So wurde aus ihrem Karnevalsumzug der Rosenmontagszug, obwohl der mit dem Rosensonntag eigentlich gar nichts mehr zu tun hat. Heutzutage stehen bei den großen Rosenmontagszügen Tausende Menschen am Straßenrand und jubeln den Wagen und den Fußgruppen zu.

 

zur Voll Angesagt-Startseite
Narrenschau
Bilderserie; Bild von dpa
Klickt euch durch Fotos von Narren aus der ganzen Welt!
4 von 4
Vorherige Seite
Vorherige Seite
FINDME