tivi Treff
Suche
27.05.2017
Sommer, Sonne, Sonnenbrand?
ZDFtivi
Endlich ist der Sommer da! Doch das bedeutet auch: Sonnenschutz ist wichtig.

Sonnenschirm am Strand; Bild von dpa
Schatten ist am sichersten
Bild von dpa
Ob am Strand oder im Schwimmbad – in der Sonne zu spielen macht besonders viel Spaß. Doch das tolle Sommerwetter kann auch gefährlich werden. Wer zu lange in der Sonne bleibt, kann einen Sonnenbrand bekommen. Der kann nicht nur ganz schön wehtun, sondern später auch Hautkrankheiten verursachen.

Am besten schützt ihr euch vor einem Sonnenbrand, indem ihr im Schatten bleibt. Außerdem solltet ihr eine Sonnenbrille und einen Sonnenhut aufsetzen. In der Mittagszeit zwischen 11.00 und 15.00 Uhr scheint die Sonne am stärksten. Dann solltet ihr zusätzlich ein T-Shirt tragen, das die Haut vor Verbrennungen schützt. Wenn ihr doch in die Sonne geht, cremt euch zusätzlich gut ein.
zur Voll Angesagt-Startseite
Bilderserie: Hitze-Tipps; Bild von dpa
Die Sonne brennt und es ist heiß - diese Tipps helfen!
Wie funktioniert Sonnencreme?
1 von 2
Nächste Seite
Sonnencreme schützt
FINDME