tivi Treff
Suche
19.07.2017
Brause-Rakete
ZDFtivi
Trapez wird gezeichnet; Bild von Tandem Verlag
Die Raketenflügel
Bild von Tandem Verlag

Zum Schluss sind die Flügel dran: Dazu schneidest du aus dem dritten Blatt zwei Trapeze, faltest sie so, wie auf dem Foto zu sehen und klebst sie unten am Rumpf mit Klebstoff fest. Deine Rakete wäre jetzt startklar!


Die Rakete wird befüllt; Bild von Tandem Verlag
Alles startklar?
Bild von Tandem Verlag

Lass sie im Freien und auf festem Untergrund starten. Fülle dafür die Dose zu einem Viertel mit Wasser. Jetzt gib eine Brausetablette dazu und verschließe die Dose schnell. Nun ruckzuck zum Startplatz, zwei Meter in Deckung gehen und warten, bis deine Rakete loszischt.

Warum ist das so?
Deine Rakete startet durch das Gas Kohlendioxid. Dieses bildet sich, wenn sich die Tablette im Wasser löst. Das Gas braucht sehr viel Platz und sprengt die Filmdose auf.

zur Selbermachen-Startseite
Deine Rakete ist fertig!
2 von 2
Vorherige Seite
Vorherige Seite
FINDME