tivi Treff
Suche
23.01.2017
Strom aus der Zitrone
ZDFtivi
Strom aus der Zitrone; Bild von Tandem Verlag
Strom aus der Zitrone
Bild von Tandem Verlag

Du brauchst:
eine frische Zitrone
eine Büroklammer aus Kupfer
einen Eisennagel
zwei kurze Kupferdrahtstücke
einen Kopfhörer
eine Abisolier-Zange

Und so geht's:
Stecke die Büroklammer und den Nagel an unterschiedliche Stellen in die Zitrone. Mit der Abisolier-Zange entfernst du die Isolierung an den Kabelenden. Jetzt nimmst du die beiden Drahtstücke und wickelst ein Ende um die Büroklammer und eins um den Nagel. Eines der beiden übrigen Enden wickelst du um den Stecker des Kopfhörers. Setz dir jetzt die Kopfhörer auf und sorge dafür, dass es ganz leise ist. Hältst du nun das andere lose Drahtende an die Spitze des Steckers, hörst du es im Kopfhörer ganz leise knistern. Was du hörst ist nichts anderes, als der elektrische Strom deiner Zitrone.

zur Selbermachen-Startseite
Es knistert in der Zitrone
Basteltipp
1 von 2
Nächste Seite
Warum ist das so?