tivi Treff
Suche
17.05.2016
Krasse Kresse
ZDFtivi

Du brauchst:
eine Schale
Kressesamen
Watte

Und so geht's:
Lege die Schale mit Watte aus und träufle so viel Wasser darauf, bis die Watte komplett durchtränkt ist. Nun verteilst du die Kressesamen auf der Watte. Dein kleines Beet sieht am Ende besonders schön aus, wenn du eine Form streust: ein Herz, einen Smiley oder einen Buchstaben. Zum Beispiel ein "L" für Löwenzahn.
Du kannst auch Keks' Pfote pflanzen. Dafür druckst du dir einfach das Bild rechts oben aus und schneidest die schwarzen Flächen aus dem Blatt heraus. Jetzt musst du nur noch das Blatt auf die Watte legen und die Kressesamen über die ausgeschnittenen Löcher streuen.
Die Schale stellst du dann an ein sonniges Plätzchen. Die nächsten Tage musst du darauf achten, dass die Watte immer schön feucht bleibt. Bereits nach zwei bis drei Tagen sind deine Kressesamen gewachsen und du hast ein schönes grünes Kunstwerk.
Kresse schmeckt lecker auf einem Quarkbrot oder im Salat.

zur Selbermachen-Startseite
Pflanze Keks' Pfote
Zum Ausschneiden und Bepflanzen
Kresse