tivi Treff
Suche
07.04.2014
Felix' Lieblingsrezept: Möhrenkuchen
ZDFtivi

 5. Unter den Eigelbschaum ein Drittel des Eischnees heben und gut vermischen. Dann den übrigen Eischnee draufgleiten lassen und die Mandel-Mehl-Möhren-Mischung drüberstreuen. Alles vorsichtig mit einem Holzlöffel unterheben.

6. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Die Masse einfüllen, glatt streichen und bei 190 Grad Celsius im vorgeheizten Backofen etwa 60 Minuten backen.

7. Den Kuchen herausnehmen und über Nacht auskühlen lassen. Auf ein Backpapier stürzen, damit die glatte Unterseite nach oben kommt.

8. Für die Glasur das Eiweiß mit dem Puderzucker dickflüssig verrühren. Die Oberfläche des Kuchens mit der Glasur bestreichen und etwa zwei Stunden antrocknen lassen.

9. Zum Schluss noch die kleinen Marzipan-Möhrchen zur Verzierung auf den Kuchen setzen und fertig ist der Rüebli-Kuchen!

zur Selbermachen-Startseite
Sophie mit Geburtstagstorte
3 von 3
Vorherige Seite
Vorherige Seite
FINDME