tivi Treff
Suche
15.02.2016
Sahnewaffeln
ZDFtivi

Und so geht's:

  • Rührt die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig.
  • Gebt die Eier dazu und rührt alles zu einer cremigen Masse.
  • Siebt das Mehl mit dem Backpulver und mischt es unter den Teig.
  • Rührt die Milch unter - der Teig darf aber nicht zu flüssig werden!  
  • Gebt noch etwas Gewürze wie Salz oder Zimt dazu.
  • Lasst den Teig ein bisschen ruhen und heizt das Waffeleisen vor.
  • Fettet das Eisen mit einem Pinsel vor jedem Waffelbacken mit etwas Margarine ein.
  • Gebt ein bis zwei Kellen Waffelteig auf die untere Seite des Waffeleisens und schließt danach den Deckel.
  • Backt die Waffel in etwa vier bis fünf Minuten goldbraun.
  • So könnt ihr eine Waffel nach der anderen backen.
Tipp: Probiert die Waffeln doch mit Puderzucker oder roter Marmelade.

         
Oder wie Findus mit Sahne - dann sind es echte Sahnewaffeln!
Mit Material von Kochen mit Pettersson und Findus, Verlag Oetinger
zur Selbermachen-Startseite
Waffeln
2 von 2
Vorherige Seite
Vorherige Seite