tivi Treff
Suche
26.07.2016
Eierpopeia
ZDFtivi

Und so geht's:

Zuerst vermischt du das Mehl, den Zucker, das Salz und die Eier in der Schüssel.
Dann langsam die Milch dazu gießen und die Zutaten kräftig mit den Schneebesen verrühren. Der Teig ist fertig, wenn keine Mehlklümpchen mehr zu sehen sind

Jetzt wird's heiß:

Der Herd wird auf die mittlere Stufe eingestellt und die Butter in der Pfanne zum Schmelzen gebracht. Hole nun einen Erwachsenen zur Hilfe.

Schöpfe mit einer Kelle Teig aus der Schüssel und gebe den Teig in die Pfanne. Wenn du die Pfanne schwenkst, verteilt sich der Teig am leichtesten.

zur Selbermachen-Startseite
Eierpopeia
2 von 3
Vorherige Seite
Vorherige Seite
Nächste Seite
noch ein bisschen Geduld ...
FINDME