tivi Treff
Suche
18.07.2017
Frauenfußball-Europameisterschaft gestartet
ZDFtivi

Bei der Frauenfußball-Europameisterschaft in den Niederlanden geht's seit Sonntag um den EM-Titel.

Sara Däbritz; Bild von dpa Sara Däbritz ärgert sich über verpasste Chance.
Bild von dpa

Es ist die größte Frauenfußball-EM, die es je gab: Zum ersten Mal kämpfen 16 Teams um den EM-Pokal. Das große Finale steigt am 6. August. Klar, Deutschland ist ein Top-Favorit. Das deutsche Team hat nämlich die vergangenen sechs EM-Turniere gewonnen und ist damit Rekord-Europameister. Jetzt soll der siebte EM-Triumph in Folge her.

Schwacher Start

Das deutsche Team ist am Montagabend gegen Schweden ziemlich nervös ins EM-Turnier gestartet: Es lief nicht so richtig rund und die deutschen Mädels kamen kaum zu gefährlichen Torchancen. Am Ende bleib es bei einem 0:0. In den kommenden Spielen müssen die deutschen Fußballerinnen sich also steigern, wenn das mit dem EM-Titel etwas werden soll.

zur logo!-Startseite
Frauenfußball
Früher war es Frauen verboten, Fußball zu spielen.
ZDFtivi-Blog; Bild von dpa
Wie weit schafft es das deutsche Team? Diskutiert mit!
1 von 2
Nächste Seite
Nationalspielerinnen im Interview
FINDME