tivi Treff
Suche
16.07.2017
Bio-Produkte boomen in Deutschland
ZDFtivi

Immer mehr Bauern in Deutschland setzen auf Bio-Produkte.

Bio-Äfel an einem Marktstand; Bild von dpa Immer mehr Menschen kaufen Bio-Lebensmittel.
Bild von dpa

In Deutschland wird so viel Biogemüse und Bioobst angebaut wie noch nie. Immer mehr Landwirte nutzen immer mehr Ackerfläche dafür, ökologisches Obst und Gemüse zu produzieren. Das heißt: Sie benutzen keinen künstlichen Dünger oder chemische Schädlings-Gifte. Dafür bekommen ihre Produkte dann das Bio-Siegel, damit die Kunden sehen können, dass beispielsweise die Kartoffeln vom Biobauern kommen.

Gute Nachrichten auch für Bienen

Dass immer mehr Bauern Bio-Produkte anbieten wollen, liegt wohl vor allem daran, dass immer mehr Menschen solche Bio-Lebensmittel kaufen wollen - auch wenn sie meist etwas teurer sind. Der Bio-Boom ist übrigens für die Bienen eine gute Nachricht. Denn die Tiere leiden besonders unter den Schädlings-Giften.

zur logo!-Startseite
EU-Biosiegel; Bild von dpa
Mit diesen Zeichen erkennt man Bio-Produkte.
Bienen: Warum sind sie so wichtig?
FINDME