tivi Treff
Suche
15.05.2017
Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen
ZDFtivi

Am Sonntag haben die Wähler in NRW darüber abgestimmt, welche Parteien und Politiker das Bundesland regieren sollen.

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet freut sich; Bild von ap CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet
Bild von ap

Um 18 Uhr wurden die Wahllokale am Sonntag in Nordrhein-Westfalen geschlossen. Wenige Minuten später war die Sensation klar: Die Partei CDU hat kräftig gewonnen. Mit genau 33 Prozent der Wählerstimmen ist sie nun stärkste Partei in NRW. Die Partei SPD, bisher stärkste Partei, hat dagegen viele Stimmen verloren und kommt nur noch auf etwas mehr als 31 Prozent.

Klar ist damit: Die Wähler haben die bisherige Regierung abgewählt. SDP-Politikerin Hannelore Kraft, die seit 2012 Ministerpräsidentin war, ist kurz nach Bekanntwerden der Ergebnisse zurückgetreten. Ihr Herausforderer Armin Laschet, der Spitzenkandidat der CDU, wird wohl neuer Ministerpräsident von NRW werden. Doch er kann nicht alleine regieren.

zur logo!-Startseite
Wahl in NRW; Bild von dpa
Wie bekommt man schnelle Ergebnisse nach einer Wahl?
Landtag
Dort sitzen die Abgeordneten der Bundesländer.
1 von 2
Nächste Seite
Mögliche Regierungspartner
FINDME