tivi Treff
Suche
18.04.2017
Nach der Abstimmung in der Türkei
ZDFtivi

Am 16. April haben die Türken über eine Änderung der Verfassung ihres Landes abgestimmt.

Recep Tayyip Erdoğan; Bild von ap Recep Tayyip Erdoğan
Bild von ap

Am Sonntag konnten die Menschen in der Türkei und auch Türken, die in anderen Ländern leben, über eine Änderung der Verfassung der Türkei abstimmen. Mit dieser Änderung möchte Präsident Recep Tayyip Erdoğan das politische System in der Türkei so umbauen, dass er mehr Macht hat als bisher. Das Ergebnis war zwar knapp, aber am Ende hat Erdoğan gewonnen: Er bekam für seinen Plan etwas mehr als die Hälfte der Stimmen.

Was bedeutet das Ergebnis?

Durch die Verfassungsänderung kann Erdoğan in Zukunft zum Beispiel Gesetze machen, ohne dass andere Politiker dabei mitreden oder darüber abstimmen können. Erdoğans Unterstützer glauben, dass es gut für ihr Land ist, wenn Erdoğan so viel alleine entscheiden kann. Viele meinen, dass er so Probleme im Land anpacken und lösen könne.

zur logo!-Startseite
Länderporträt: Türkei; Bild von pr
Hier erfahrt ihr mehr über das Land und die Menschen dort!
Worüber wurde in der Türkei abgestimmt?
1 von 2
Nächste Seite
Es gibt auch viele Gegner
FINDME