tivi Treff
Suche
24.04.2017
Präsidentschaftswahl in Frankreich
ZDFtivi

Die Franzosen haben gewählt - jetzt sind nur noch zwei Kandidaten im Rennen um das Amt des Präsidenten.

Emmanuel Macron; Bild von ap Emmanuel Macron
Bild von ap

Wer soll in Frankreich den wichtigsten Job haben und der nächste Präsident werden? Darüber stimmen die Franzosen in zwei Runden ab: Am Sonntag konnten sie für alle elf Kandidaten abstimmen. Die meisten Stimmen bekamen dabei Emmanuel Macron (23,9 Prozent) und Marine Le Pen (21,4 Prozent). Macron gehört zu keiner Partei, er ist unabhängig. Le Pen ist von der Partei "Front National". Mehr über diese Kandidaten und was sie wollen, lest ihr in den verlinkten Artikeln.

Jetzt geht es in die Stichwahl

Am 7. Mai können sich die Franzosen nun zwischen den beiden entscheiden. In einer Stichwahl bestimmen sie, ob Macron oder Le Pen Präsident oder Präsidentin werden soll. Viele Experten gehen davon aus, dass Macron die besten Chancen hat.

zur logo!-Startseite
Porträt von Macron; Bild von langsdon/epa/rex/shutterstock
Wir stellen euch den Präsidenschafts-kandidaten vor.
Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen; Bild von reuters
Wir stellen euch die Präsidenschafts-kandidatin vor.
1 von 2
Nächste Seite
Video: Aufgaben des Präsidenten
FINDME