tivi Treff
Suche
01.02.2016
AfD sorgt für Empörung
ZDFtivi
Die Vorsitzende der AfD, Frauke Petry; Bild von dpa Es gab heftige Kritik gegen die AfD-Vorsitzende Frauke Petry.
Bild von dpa

Die Partei AfD sorgt für große Aufregung. Denn die Vorsitzende der Partei, Frauke Petry, hat in einem Interview etwas gesagt, das viele überhaupt nicht gut finden. Aber von vorne: Insgesamt ist die AfD dafür, dass viel weniger Flüchtlinge nach Deutschland kommen als bisher. Die AfD glaubt, dass das nur möglich ist, wenn die Grenze zu Deutschland von Polizisten richtig gesichert wird, zum Beispiel auch mit einem Zaun.

AfD will Grenze sichern

Und jetzt sagte Frauke Petry, dass notfalls Polizisten schießen müssten, wenn Flüchtlinge trotzdem über die Grenze wollten. Das hat für große Empörung gesorgt. Einige Politiker, darunter SPD-Chef Sigmar Gabriel, sind der Meinung, dass die AfD deshalb vom Verfassungsschutz beobachtet werden sollte. logo! erklärt euch rechts, was das bedeutet.

zur logo!-Startseite
Die Entwicklung der AfD.
Was macht der Verfassungsschutz?