tivi Treff
Suche
22.01.2017
Handball-WM: Aus der Traum
ZDFtivi

Die deutschen Handballer haben am Sonntag gegen Katar verloren. Damit ist der Traum vom WM-Titel geplatzt.

Enttäuschter Trainer; Bild von dpa Enttäuschter Trainer
Bild von dpa

Der Traum der amtierenden Europameister, sich dieses Jahr in Frankreich auch den Weltmeister-Titel zu holen, ist für das deutsche Team am Sonntagabend geplatzt. Sie mussten sich in Paris mit 20:22 gegen Katar geschlagen geben und sind somit überraschend schon im Achtelfinale ausgeschieden. "Wir haben zu wenig Tore erzielt. Dafür habe ich keine Erklärung", sagte Spieler Paul Drux enttäuscht.

Abschied für deutschen Trainer

Das frühe Ausscheiden des deutschen Teams ist auch ein bitterer Abschied für den deutschen Bundestrainer Dagur Sigurdsson. Denn er wechselt nach der WM als Trainer nach Japan und hat sich seinen Abschied vom deutschen Team sicherlich anders vorgestellt.

zur logo!-Startseite
Handball; Bild von reuters
Wollt ihr mehr über Handball wissen? Klickt hier.
Ein Jahr her: Interview mit Sigurdsson
1 von 2
Nächste Seite
logo! erklärt: Sportrechte