tivi Treff
Suche
04.04.2016
Allergien
ZDFtivi
Frau mit Heuschnupfen; Bild von dpa
Ständig läuft die Nase ...
Bild von dpa
Wenn es draußen grünt und blüht, beginnt die Leidenszeit für Menschen mit Heuschnupfen. Ständig müssen sie niesen und es tränen ihnen die Augen. Sie haben Heuschnupfen. Heuschnupfen ist eine Allergie. In Deutschland leiden rund 20 Millionen Menschen unter Allergien. Bei dieser Krankheit reagiert das Immunsystem ziemlich heftig auf bestimmte Stoffe.

Gesundheitspolizei


Das Immunsystem ist eine Art Gesundheitspolizei des Körpers. Es sorgt dafür, dass sich unser Körper gegen Krankheitserreger wehrt, damit wir nicht ständig krank werden. Bei einer Allergie verwechselt das Immunsystem einen harmlosen Stoff mit einer Krankheit. Solche harmlosen Stoffe können zum Beispiel Pollen von Bäumen und Gräsern sein. Wer diese Stoffe nicht verträgt, kann Heuschnupfen bekommen.

 

zur logo!-Startseite
Wiese mit Blumen
1 von 3
Nächste Seite
Andere Allergien