tivi Treff
Suche
18.04.2017
Parteien
ZDFtivi
In Deutschland dürfen die Bürger mitentscheiden, wer das Land regiert. Alle Deutschen ab 18 Jahren haben das Recht, bei Bundestagswahlen Politiker und Parteien zu wählen. Bei bestimmten Wahlen, zum Beispiel wenn es darum geht, den neuen Bürgermeister einer Stadt zu wählen, dürfen Jugendliche sogar schon ab 16 Jahren mitmachen.

Gründung einer Partei


Außerdem kann jeder, der selbst wahlberechtigt ist, eine Partei gründen und so selbst mit Politik machen. Jede Partei muss sich an die Regeln und Gesetze in Deutschland halten. Damit eine neue Partei an den Wahlen teilnehmen darf, muss sie viele Unterschriften von Leuten sammeln, die dafür sind, dass die neue Partei bei den Wahlen antritt.

Viele Parteien in Deutschland

In Deutschland gibt es verschiedene Parteien. Die größten und bekanntesten sind im Bundestag vertreten: SPD, CDU/CSU, FDP, Bündnis '90/Die Grünen und Die Linke. Außer diesen Parteien gibt es noch viele kleine Parteien, die nicht im Bundestag vertreten sind.
zur logo!-Startseite
Wahlurne mit Wahlumschlag
Diese Parteien sind im Bundestag
1 von 2
Nächste Seite
Was ist eine Partei?
FINDME