tivi Treff
Suche
16.09.2015
Weltsicherheitsrat
ZDFtivi

Sitzung des Weltsicherheitsrates; Bild von dpa
Sitzung des Weltsicherheitsrates in New York
Bild von dpa
Der Weltsicherheitsrat ist eine Gruppe von 15 Ländern und gehört zu den Vereinten Nationen (UNO). Die Aufgabe des Sicherheitsrates ist es, dafür zu sorgen, dass es auf der Welt Frieden gibt. Wenn sich also irgendwo auf der Welt zwei Staaten streiten, und selbst keine Lösung für ihren Streit finden, dann versuchen die Mitglieder des Sicherheitsrates gemeinsam eine friedliche Lösung für den Streit zu finden.

 

 Fünf ständige Mitglieder

 Fünf Länder des Rates nennt man ständige Mitglieder, das heißt, sie sind immer Mitglied im Rat. Das sind:die USA, Russland, China, Großbritannien und Frankreich.


zur logo!-Startseite
Emblem der Vereinten Nationen
Die UNO
Was ist die UNO und welche Länder sind Mitglied?
1 von 3
Nächste Seite
Nicht-ständige Mitglieder