tivi Treff
Suche
28.11.2016
Eiersauger
ZDFtivi

Du brauchst:
1 Milchflasche
1 mittelweich gekochtes Ei (Wichtig: Ein hart gekochtes Ei wäre
nicht elastisch genug und ein weiches würde schnell kaputt gehen)
fast kochend heißes Wasser
1 Topflappen
1 Trichter

Und so geht's:
Entferne von deinem 5-Minuten-Ei die Schale. Anschließend gibst du
das fast kochende Wasser vorsichtig, mit Hilfe des Trichters, in deine Milchflasche, bis sie ganz gefüllt ist. Nimm den Topflappen und gieße
das heiße Wasser in die Spüle zurück. Vorsicht: Die Flasche ist heiß.

Damit dein Experiment gelingt, solltest du dein Ei nun so schnell wie möglich mit der Spitze nach unten auf die Flaschenöffnung setzen. Pass auf, dass du dich dabei an der Flasche nicht verbrennst. Beobachte genau, was passiert.

zur Löwenzahn-Startseite
Das Ei sitzt auf der Flasche.
1 von 2
Nächste Seite
Was passiert mit dem Ei?