tivi Treff
Suche
19.11.2015
Sonnenlaterne
ZDFtivi

SonnenlaterneAus dem roten Kartonpapier schneidest du ungefähr sieben spitze Dreicke zurecht. Unten schneidest du die Dreiecke in der Mitte etwa einen Zentimeter ein und klappst die beiden Laschen zu jeweils einer Seite. Wenn der Luftballon nach vier Stunden richtig trocken ist, klebst du die Dreiecke mit den Laschen an der Sonne fest. Wenn du damit unten in der Mitte anfängst, ist es etwas einfacher. Schon strahlt deine Sonne!

Es fehlt aber noch die Feinarbeit: Zuerst piekst du ein Loch in den Luftballon, damit die Luft entweichen kann. Dann schneidest du den Luftballon vorsichtig am Rand der Sonnenlaterne ab. Jetzt kannst du deine Sonne nach Herzenslust mit Augen, Mund, Bäckchen usw. bemalen. Innen befestigst du das Teelicht mit etwas Knete – und fertig ist deine Sonnenlaterne für gemütliche Winterstunden! Wenn du die Laterne aufhängen willst, kannst du zwei Zemtimeter unter dem Rand Löcher in die Sonne stechen und einen Drahtbügel daran befestigen.

zur Löwenzahn-Startseite
Sonnige Winterlandschaft
2 von 2
Vorherige Seite
Vorherige Seite