tivi Treff
Suche
01.11.2016
Das schwebende U-Boot
ZDFtivi

Löcher bohren

  • Jetzt kommt der Rumpf eures U-Bootes dran. Diesen formt ihr aus der Knete.
  • Bohrt als nächstes mit einem Wattestäbchen zwei Löcher in den U-Boot-Rumpf.
  • Tauchzellen in den Rumpf steckenSchiebt dann vorsichtig die Röhrchenenden eurer Tauchzelle durch die Knete durch.
  • Die Strohhalmöffnungen dürfen dabei nicht mit Knete verstopft werden.

zur Löwenzahn-Startseite
Tandem Verlag
2 von 4
Vorherige Seite
Vorherige Seite
Nächste Seite
Jetzt wird's spannend