tivi Treff
Suche
11.12.2015
Regenwurm-Glas
ZDFtivi

Feucht und dunkel
Wenn du die Würmer gerade nicht beobachten möchtest, deckst du das Glas mit einem Tuch ab - Regenwürmer sind sehr lichtempfindlich. Das Glas stellst du an einem kühlen und schattigen Ort, wie zum Beispiel im Keller auf.
Marmeladenglas mit Regenwurmgängen
Auch solltest du die Erde immer etwas feucht, jedoch nicht nass halten. Und versorge deine Würmer immer regelmäßig mit neuen Küchenabfällen.

Schon nach ein paar Tagen kannst du feststellen, dass sich in deinem Glas einiges verändert hat. Die Erde ist mit Gängen durchzogen und die Gemüseabfälle sind verschwunden.

Ganz wichtig!
Nach ein paar Tagen solltest du dann deine Regenwürmer auch wieder in die Freiheit entlassen.

zur Löwenzahn-Startseite
Wurm mit Regenschirm
3 von 3
Vorherige Seite
Vorherige Seite