tivi Treff
Suche
12.04.2016
Macadamia in Blätterteig
ZDFtivi

Und so geht's:

  1. Schneidet die Zwiebel und die Paprika in kleine Würfel, bratet sie an und löscht sie mit Zitronensaft ab.
  2. Zerteilt den Blätterteig in etwa zehn auf zehn Zentimeter große Quadrate und pinselt ihn mit Chili-Soße ein.
  3. Zerkleinert die Macadamia-Nüsse: Wickelt sie in ein Tuch und haut zum Beispiel mit einem Kartoffelstampfer so lange darauf bis die Nüsse klein sind.
  4. Mischt die Nüsse unter die Zwiebel-Paprika-Masse und gebt davon jeweils in die Mitte der Quadrate einen großen Klecks.
  5. Klappt die Ecken der Blätterteig-Quadrate in der Mitte zusammen, so entsteht ein kleines Päckchen.
  6. Backt die Päckchen im Backofen auf Backpapier etwa 15 Minuten bei 180 Grad bis sie goldgelb sind.

Mit Mango-Schnitzen verzieren und servieren!

zur H2O - Plötzlich Meerjungfrau-Startseite
Mehr Infos zu Macadamia:
Die Nüsse enthalten neben ungesättigten Fettsäuren auch Eiweiß, Vitamin B, Kalzium und Eisen.
Sie wachsen auf Bäumen. Ihre Schale ist sehr hart und dick. Die reifen Nüsse fallen zu Boden. Gut belüftet müssen sie einige Monate lagern bevor sie geschält werden. Danach lagern sie wieder monatelang bis sie zu uns kommen.
2 von 2
Vorherige Seite
Vorherige Seite