tivi Treff
Suche
05.05.2015
Berliner Mauer
ZDFtivi
Die Regierung der DDR war sehr streng: Die Menschen in der DDR durften zum Beispiel kaum mitreden, was in ihrem Land passieren sollte. Viele Menschen in der DDR waren nicht mit der Politik der Regierung einverstanden. Das zu sagen, wäre allerdings sehr gefährlich gewesen. Die Regierung konnte den Leuten zur Strafe zum Beispiel den Job wegnehmen oder sie sogar ins Gefängnis sperrenlassen.

Mauerflüchtlinge; Bild von dpa
Flucht von Ost- nach Westberlin
Bild von dpa
Ab in den Westen


Deshalb kamen viele Menschen damals über die Grenze aus der DDR in die Bundesrepublik Deutschland. Von 1949 bis1961 wanderten mehr als zwei Millionen Menschen in die Bundesrepublik aus! Das war für die Regierung der DDR ein Riesen-Problem, weil vor allem junge und gut ausgebildete Leute das Land verließen.
zur 1, 2 oder 3-Startseite
Grenzsoldat der DDR
3 von 6
Vorherige Seite
Vorherige Seite
Nächste Seite
Bau der Mauer